September - Dezember 2007

Dilek Winchester (Türkei)

Dilek WinchesterDie türkische Künstlerin Dilek Winchester hat in London und Berlin studiert, heute lebt und arbeitet sie in Istanbul. Die Wechsel zwischen Orten und Kulturen spiegelt sich in ihrer Arbeit wider. Darin thematisiert sie die Unverbindlichkeit nationaler und kultureller Identitäten angesichts globaler Vernetzung und geographischer Flexibilität. Zugehörigkeit, Ausdruck des Eigenen, spürt Winchester im scheinbar Unbedeutenden auf: selbst gemachtem Joghurt oder einem dahergesagten Satz. Ihre Projekte basieren meist auf der Teilnahme unterschiedlichster Menschen, die sie in ihren Aktionen zusammenbringt. Kunst dient ihr als Medium, das kulturelle und soziale Kommunikation und Interaktion herstellen kann.

In Leipzig arbeitet Dilek Winchester an ihrem online-Projekt Emotional Dictionary, worin sie das transformatorische Potential von Sprache und deren emotionaler Besetzung untersucht.

Webseite der Künstlerin: http://dilekw.editme.com/