SEPTEMBER - DEZEMBER 2009

DONNA CHUNG (New York/Brooklyn, USA)

Donna ChungDie US-amerikanische Künstlerin Donna Chung wurde 1979 in New York geboren und ist aufgewachsen in Los Angeles. 2008 absolvierte sie das California College of the Arts und 2002 die Rhode Island School of Design. Heute lebt und arbeitet sie in Brooklyn/New York.

In ihren Arbeiten reflektiert Donna Chung gesellschaftliche Erscheinungen und allgegenwärtige Symboliken, wobei sie ihre Bezugspunkte sowohl in der Politik als auch in der Unterhaltungsindustrie sucht. In scheinbar naiver Eigenart geht sie Sinnbildern für propagierte Verbindlichkeiten und Verheißungen nach, meist in Nachahmungen in Form von Zeichnungen und Objekten aus schlichtem oder schillerndem Arbeitsmaterial, die sie in installative und performative Situationen überführt. Mit ihren so entwickelten Inszenierungen und Re-Enactements irritiert sie die Konstruiertheit der Dinge unserer Alltagswelt und karikiert konventionelle Denkmodelle und Bildproduktionen.

Weitere Informationen zur Künstlerin unter: www.klausgallery.com